kirche.tanzt

Was ist kirche.tanzt?

 „kirche.tanzt“ ist ein öffentliches Tanzfest in Köln

Wann und wo findet kirche.tanzt statt?

am 3. November 2018.

An einem besonderen Veranstaltungsort, dem Erzbischöfliche Berufskolleg in Köln.

Für wen ist kirche.tanzt?

Es wird ein Ereignis für jedes Alter, persönlichen Lebenssituationen, Tanzvermögen und Konditionen. Einzelpersonen wie Paare sind eingeladen.

Was ist das Besondere bei kirche.tanzt?

Bei diesem Tanz-Fest werden Menschen  wegen ihres Tanz-Interesses zusammenkommen und über das Tanzen andere Menschen kennenlernen., werden die Tanzenden einen unerwarteten Eindruck von Kirche gewinnen.

Tanz ist schon immer verbunden mit Freude an Gemeinschaft und am Menschsein. „kirche.tanzt“ setzt dazu anregende Akzente aus christlicher Spiritualität. Mit diesem gesellschaftlichen Ereignis gehen die Kirchen ungewohnte Wege der Verbindung von gemeinschaftlicher Bewegung und Religiosität.

Wer veranstaltet kirche.tanzt?

Veranstaltet wird „kirche.tanzt“ von der katholischen und evangelischen Kirche.*

*Träger von „kirche.tanzt“: Erzbistum Köln, evangelischer Stadtkirchenverband Köln, Katholikenschausschuss in der  Stadt Köln, Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln, DJK Sportverband, 

Sie haben noch Fragen? 

Auf dieser Homepageseite finden Sie noch ganz viele weitere Informationen.
Sie dürfen uns jedoch auch sehr gerne kontaktieren.
 

Wir freuen uns auf Sie

Wer kennt ihn nicht - den bergischen Jung (Willivbert Pauels)?  
Auch er ist am 03.11.2018 bei kirche.tanzt dabei! 
Seine Einladung dazu finden Sie >>hier 
Informationen zu kirche.tanzt  >> hier

 

© 2013 DJK Sportverband – Diözesanverband Köln