"kirche.läuft" –  Was ist das überhaupt?

"kirche.läuft" mit integriertem "familien.spiele.fest" des Erzbistum Köln ist einer der größten Volksläufe rund um das RheinEnergieStadion. Läufer*innen können sich bei folgenden Läufen (Bambinilauf 600m, Schülerlauf 2km, Handbike 1km, Family & Friends 5km, 10km oder 10 Meilen) beteiligen, messen & Spaß haben. Hier steht nicht der Leistungssport im Vordergrund, sondern das miteinander. Bei den verschiedenen Streckenlängen ist für jeden Anspruch etwas dabei. Es erwartet Sie auch an der Strecke tatkräftige Unterstützung durch unsere Sporthelfer an den Verpflegungsstationen. Bei Bedarf werden auch Blindenläufer gestellt.

Abgerundet wird dieses Event durch das "familien.spiele.fest" des Erzbistum Kölns. Dadurch wird der Stadionlauf zu einem Familienevent. Ob groß oder klein jeder kommt dort auf seine Kosten. Die Angebote gehen über Trendsporarten, Rollstuhlbasketball, Kinderschminken, Kurzeinführung Gebärdensprache, sowie kleine und große Spiele. Hierbei spielt es keine Rolle ob ein Handicap vorliegt.

Ein kreatives Bühnenprogramm ist zusätzlich geplant mit vielen Akts, wie Tanzgruppen, Chören (u.a. Gebärdenchor) und Bands. Zudem wird das Bühnenprogramm ständig von Gebärdendolmetschern unterstützt.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Preise dafür sind Familiengerecht gestaltet.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Wenn ja freuen wir uns auf Ihre Anmeldungen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit für Fragen zur Verfügung. Diese können Sie gerne per Mail an uns schicken.  

DJK Veranstaltung in Köln am Sonntag den 2. Juni Teil der „Kinder stark machen“ Tour 2019 

Der DJK Sportverband/DJK Sportjugend erneuert seine Kooperation mit der Bundeszentralefür gesundheitliche Aufklärung (BZgA) .

Die DJK ist Teil der „Kinder stark machen„  Aktion. Die bundesweite Tour macht 2019  beim DJK Fest „kirche.läuft“ und „familien.spiele.fest“ am Sonntag, 2. Juni in Köln halt.

DJK Präsidentin Elsbeth Beha und die DJK Sportjugend werden den Vertrag mit der BzgA an diesem Tag erneut und für die Zukunft unterzeichnen. Den Rahmen dazu bieten die 11. Auflage des grössten kirchlichen Laufereignisses „kirche.läuft“ und das von tausenden Teilnehmern besuchte Familienfest des Erzbistums Köln im Sportpark Müngersdorf.

Teil der bundesweiten „Kinder stark machen“ Tour zu sein, ist eine Auszeichnung, die die DJK Sportjugend und der ausrichtende DJK Sportverband DV Köln und der SKM Köln bereits im Vorfeld entgegennehmen konnten.

Kinder stark machen

© 2013 DJK Sportverband – Diözesanverband Köln