Volker Lemken, DJK: "Wir sind der 'Sport' in Kirche"

...Die "DJK" ist der katholische Sportverband in Deutschland. Über 500.000 MItglieder sind hier in mehr als 1200 Vereinen organisiert. Der Name "Deutsche Jugendkraft" klingt heutzutage martialisch - rührt aber aus ...

Über uns

Die DJK ist mehr als Sport

Wofür steht eigentlich DJK?

 

Die drei Großbuchstaben DJK stehen für den Namen "Deutsche Jugendkraft" und sind keine Erfindung der Gründer des DJK-Sportverbandes. Jugendkraft war ein häufig verwendeter und selbsterklärender Begriff der Alltagssprache dieser Zeit, der auch in anderen Kulturen, Sprachen und Sportbereichen verwendet wurde (z. B. Italien: Juventus). Er meinte die Summe aller positiven, kraftvollen, kreativen Eigenschaften der Jugendzeit schlechthin, ohne dass diese damit auf den Lebensabschnitt Jugend begrenzt wären.

© 2013 DJK Sportverband – Diözesanverband Köln