„E“ sprich „I“: Geht Sport auch elektronisch? 

In der „nächsten Runde“ unseres Ökumenischen Forums Kirche und Sport stellen wir uns die Frage: „Ist eSport überhaupt noch Sport“? „Ist er gemeinnützig oder doch eher gemeingefährlich?“…

>> mehr erfahren 

 

Das vorliegende Schutzkonzept soll ein Handlungsleitfaden für den Diözesanverband sein, der in allen seinen Maßnahmen zum Tragen kommt. Gleichzeitig ist er eine Hilfe, anhand derer Sportvereine ein eigenes Schutzkonzept entwerfen können.

02. Juni 2019 - save the Date

"kirche.läuft" in Verbindung mit dem "familien.spiele.fest" - das bedeutet: ein Tag Spaß und Aktion für die ganze Familie.

>> zur Anmeldung

DJK Veranstaltung in Köln am Sonntag den 2. Juni Teil der „Kinder stark machen“ Tour 2019

Der DJK Sportverband/DJK Sportjugend erneuert seine Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) . 

>> mehr erfahren 

Kinder stark machen 

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder zu "kirche.kickt" einladen dürfen. Wenn auch etwas "anders und kleiner" - aber es findet statt. Wir freuen uns auf euch und eure Teams! 

>> Ausschreibung

>> Meldebogen

Auch in diesem Jahr halten wir euch mit unserer DJK Info auf dem Laufenden.

Schaut rein und informiert euch.

Dr. Bettina Rulofs erhält DJK-Ethik-Preis des Sports 2019

01.03.2019

Langenfeld (20.02.2019). Das Kuratorium „DJK-Ethik-Preis des Sports“ hat für die diesjährige Verleihung die Akademische Oberrätin Dr. Bettina Rulofs von der Deutschen Sporthochschule Köln gewählt. Sie engagiert sich dafür, über sexualisierte Gewalt im Sport aufzuklären, für Gleichberechtigung im Sport einzutreten und Sportlerinnen und Sportler vor Übergriffen zu schützen, so die Begründung des Kuratoriums.

>> lesen Sie den Pressebericht 

>> Bericht von Domradio.de

© 2013 DJK Sportverband – Diözesanverband Köln