Save the Date - 10.Okober 2019

Mit dem „Church Trail“ wird Kirche durch Sport und Sport durch Kirche anders erlebt! 

>> mehr erfahren

>> FAQ

 

>> reinschauen lohnt sich ! 

S
ie vermissen etwas, haben Anregungen oder Kritik?
Lassen sie uns wissen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 
Danke

 

Dr. Bettina Rulofs sagte bei der Preisverleihung in der Kirche St. Johannes XXIII, im Zentrum der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Köln: „Es ist eine große Ehre für mich, dass der DJK-Sportverband mich mit diesem Preis für meine Arbeit auszeichnet.
 

Das vorliegende Schutzkonzept soll ein Handlungsleitfaden für den Diözesanverband sein, der in allen seinen Maßnahmen zum Tragen kommt. Gleichzeitig ist er eine Hilfe, anhand derer Sportvereine ein eigenes Schutzkonzept entwerfen können.

DJK unterstützt inklusives Tennis-Projekt

Gemeinsam mit der Gold-Kraemer-Stiftung unterstützt der DJK Sportverband das von der Aktion Mensch geförderteinklusive Tennisprojekt der TC SR Habbelrath und der Paul-Kraemer Schule in Frechen-Habbelrath.Es ist eine Freude mit zu erleben, wie die Schülerinnen und Schüler der Förderschule für geistige Entwicklung motorische und emotionale Fähigkeiten entwickeln und Spass am Tennissport erfahren. Das Projekt wird im Herbst 2019 ausgewertet und in geeigneter Form fortgesetzt werden. Ziel ist es, gemischteTrainingsgruppen zu entwickeln und neue Mitglieder zu gewinnen.

Inklusives DJK-Volunteer Team

27.05.2019

Wir suchen DICH — für das inklusive DJK-Volunteer-Team!

Über das Volunteer-Team-Projekt
Wir als DJK-Sportverband suchen engagierte, sportbegeisterte und teamfähige Menschen mit und ohne Behinderung, die Lust darauf haben, uns bei sportlichen Großveranstaltungen tatkräftig zu unterstützen. Volunteer kann jeder werden, ab 16 Jahren.Nach oben hin gibt es keine Altersgrenze! Du kannst dich als Einzelperson anmelden, zusammen mit Freunden oder Familienmitgliedern ab 16 Jahren. Für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung können wir - falls notwendig -Gebärdendolmetscher zur Verfügung stellen.

Das erste sportliche Highlight
Das erste sportliche Highlight, das dich als Teil des Volunteer-Teams erwartet, sind die FISEC/FICEP-Games vom 16.-22. Juli 2020 in Duisburg. Die FISEC/FICEP-Games sind die Weltmeisterschaften der katholischen Verbände und Schulen. An den FICEP/FISEC-Games nehmen zwischen 800 und 1.000 Athleten aus 17 Ländern teil. Die Jugendlichen sind überwiegend zwischen 15 und 18 Jahren. Dazu kommen deren Trainer, Betreuer und Fans. Aufgabe des Volunteer-Teams bei den FICEP/FISEC-Games wird es sein, für ein attraktives Begleitprogramm zu sorgen. Denn nicht alle Sportler haben die ganze Zeit über Wettkämpfe oder Trainingseinheiten.

>> Hier gibt es mehr Informationen in unserem Erklärvideo.

© 2013 DJK Sportverband – Diözesanverband Köln