Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (» Datenschutz) Alles klar!
  •  
  •  

Projekt: Inklusion im Sport zur Realität werden lassen

Der „Missing Link“ zur Umsetzung vor Ort

Gemeinsam mit allen Interessierten möchten wir mehr inklusiven Sport vor Ort ermöglichen.
Das Projekt ist ein Mehrwert für Menschen mit Beeinträchtigung, die Sport treiben möchten und Vereine, Organisationen oder alle, die sich hier engagieren wollen.

Innerhalb von drei Jahren (2021-2024) werden Netzwerke aufgebaut, gemeinsam inklusive Angebote gestaltet
und eine WinWin-Situation für alle Beteiligten geschaffen.

 

Wer kann dabei sein? Alle!
o Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, die gerne Sport machen möchten
o Verbände, Vereine und Träger, die inklusiv(er) werden und sich hier engagieren wollen
o Werkstätten, Einrichtungen für betreutes Wohnen, Schulen, Kitas und alle, die durch Bewegung und Sport mehr Vielfalt schaffen oder ihre Angebotsstruktur erweitern möchten
o Kommunale Vertreter:innen, Akteure und alle Interessierten, die mitwirken wollen


Wo wollen wir wirken? - Vor Ort!
„Vor Ort“ bedeutet in diesem NRW-weiten Projekt eine Umsetzung in drei Modellregionen.
„Vor Ort“ sind auch regionalen Ansprechpersonen, an die sich alle wenden können:

o In der Stadt Dortmund ist der DJK Sportverband Paderborn e.V. vor Ort
o In den Städten Frechen, Bergheim, Elsdorf, Bedburg und Umgebung des Rhein-Erft-Kreis ist die Gold-Kraemer-Stiftung und der DJK Sportverband Köln e.V. vor Ort
o Im Münsterland ist der DJK Sportverband Münster e.V. vor Ort
 

Was haben wir vor? - Inklusion im Sport zur Realität werden lassen!
Die Ansprechperson vor Ort bieten konkrete Hilfen, Beratungen, Fortbildungen und auch Fördermittel für inklusive Sportprogramme. Zusammen mit Vereine, Träger, Organisationen, Menschen mit Beeinträchtigungen und alle Interessierten schaffen wir inklusive Bewegungsangebote oder Sportfeste für alle.

Gemeinsam bilden wir ein funktionales regionales Netzwerk mit gegenseitiger Unterstützung, das sich regelmäßig austauscht.

Sei dabei:

o Nehme teil an Bewegungsangebote oder Sportfeste für alle
o Nutze die Ansprechpersonen vor Ort und finanzielle Möglichkeiten, um Inklusion im Sport zu gestalten
o Teile Erfahrungen und Wüsche für mehr Inklusion im Sport
o Profitiere durch das Netzwerk und gegenseitiger Unterstützung
o Erlebe den Mehrwert von Inklusion
Was suchen wir? Das fehlende Puzzlestück, den „Missing Link“!
o Was bedeutet es konkret für die Menschen mit Beeinträchtigung, die Sport- und Bewegungsangebote suchen?
o Welche Stolpersteine gibt es für Vereine und Sportinteressierte?
o Was sind Erfolgsfaktoren für passgenaue und nachhaltige inklusive Sportangebote?
Genau mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die wissenschaftliche Begleitung des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport. Gemeinsam finden wir den „Missing Link“ das fehlende Puzzlestück, welches den inklusiven Sport vor Ort lebendig werden
lässt. Ziel ist es herauszufinden, wie inklusiver Sport vor Ort gestaltet werden muss, dass er die Menschen mit Beeinträchtigung erreicht und gleichzeitig effektiv, nachhaltig und einfach umsetzbar ist.

 

Inklusion im Sport durch Förderung und Kooperationen
o Mit Finanzieller Unterstützung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW
o In Kooperation mit der Gold-Kraemer-Stiftung, dem DJK Sportverband Paderborn e.V.
und dem DJK Sportverband Münster e.V.
o Wissenschaftlich begleitet durch Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport


Wo gibt es weitere Infos?
Mehr Infos zum Projekt und zur Teilnahme gibt es bei Ruth Büscher (Projektleitung), sowie bei den Ansprechpersonen vor Ort:

DJK Sportverband DV Köln e.V.
Am Kielshof 2, 51105 Köln
Tel. 0221 99 80 84-11
Email: r.buescher@djkdvkoeln.de
www.djkdvkoeln.de

 

Umfrage und Informationen

Umfrage zum Thema Inklusion und Sport im Rhein-Erft-Kreis

https://ww2.unipark.de/uc/inklusion_vor_ort/

 

Umfrage zum Thema Inklusion und Sport in Dortmund

https://ww3.unipark.de/uc/inklusion_vor_ort_Dortmund/

 

Umfrage zum Thema Inklusion und Sport im Münsterland/Coesfeld

https://ww3.unipark.de/uc/inklusion_vor_ort_Muensterland/

 

Downloads

Projektbeschreibung als PDF